Skiclub Gerhausen

Frostwanderung

Frostwanderung am 22. November 2015

Ein kleiner Haufen Unentwegter traf sich ohne den erforderlichen Frost totzdem zur traditionellen Frostwanderung ins Lamm nach Seißen. Wanderführer Tom führte die Gruppe über das Tiefental zur Schutzhütte mit kleiner Rast. Die Betteldölle war tief verschneit und oben zeigte sich die Sonne in wahrer Pracht. Das TSV Sportheim wurde links liegen gelassen, um rechtzeitig zu guter Flädlesuppe, ersltklassigem Rostbraten und Schnitzeln zu gelangen. Gut gestärkt, nach einem Willi vom Geburtstagskind Bärbel - dr Lammwidde - ging es über die Günzelburg und Küssender Sau zurück nach Gerhausen. Schee wars....(RTS).