Skiclub Gerhausen

Jugendcamp

Rasantes Bootsrennen begeistert

Ein rasantes Bootsrennen und viele andere sportliche Aktivitäten haben die 27 Kinder und Jugendlichen beim Sommer-Jugendcamp des Ski-Club Gerhausen (SCG) erneut begeistert. Unter der Regie von Anja Müller, Jürgen Eißler, Thomas und Reiner Striebel ging es mit fünf Fahrzeugen fünf Tage lang nach Sigiswang / Ofterschwang ins Allgäu auf die Skihütte "Gritthof" des SCG.
Eine abenteuerliche Querfeldein-Tour zu Erwins Sofahütte war die erste Herausforderung für die Kids. Über verschiedene Dobel, ausgeholzte Steilhänge, umgestürzte Bäume und Moorwiesen ging es vom Gritthof steil hinauf zu Erwins Sofahütte auf gut 1209 Meter. Zur Belohnung und Stärkung gab es Getränke und dazu Pommes aus Schüsseln. Minigolf in Obermaiselstein war nach einem beschaulichen Spaziergang am nächsten Tag angesagt. Dabei hatte nicht jeder das Glück, mal ein Ass zu schlagen, was aber dennoch einigen Sportlern gelang. Die vier Gruppen, von Isabella, Lena, Max und Juler angeleitet, konnten sich am Nachmittag im Barfuß-Fußballspielen messen. Die anschließende Naturdusche unter einem kleinen Wasserfall diente der totalen Erfrischung. Der heißeste Tag wurde für einen Tag am Rottachsee genutzt. Surfen, Schwimmen und Bootfahren waren angesagt. Außerdem stand eine Slack-Line zum Balancieren und Bälle zum Jonglieren bereit. In der großen Pfanne wurden schon traditionell Krautschupfnudeln gebraten und aus dem Grill gereicht. So manch einer hatte trotz Sonnencreme unter Sonnenbrand zu leiden. Das Bootsrennen der Gruppen gegeneinander um eine "lebende Boje" stellte wieder ein Highlight dar und alle Gruppen haben sich wacker geschlagen.
Nahe Oberstdorf wanderte die Gruppe am nächsten morgen zum Freibergsee, um dort im idyllisch gelegenen Waldfreibad zu entspannen und einen Malwettbewerb durchzuführen. Die Flugschanze bietet mit den umgebenden Bergen dazu ein tolles Motiv. Eine Waldrallye bildete die letzte Aktion der erlebnisreichen Tage für die Kinder. Zwischendurch war immer wieder Eisessen vom excellenten Hofeis in Ofterschwang angesagt. Von den jugendlichen Helfern wurde ein abwechslungsreiches Abendprogramm von "Oxford Cambridge" bis hin zu "Herzblatt" geboten. Dabei war so manches Herzblatt eine freudige Überraschung. Zum Abschluß erhielt bei der Siegerehrung vor dem Gritthof jeder Teilnehmer eine Urkunde.